Prinzessin Rose

Rose – Seife für kleine Prinzessinnen Ich hab Klaus ein Schnippchen geschlagen?. Da bei mir PÖ Englisch Rose regelmäßig Blitzbeton verursacht, gab’s diesmal ne HP im Crockpot.  Verseift habe ich 30% Kokosöl, 15% Rapsöl, 25% Distelöl ho, 20% Palmöl, 10% Rizinusöl. Das NaOH berechne…

Haarseife mit Ei aus dem Crockpot

Haarseife mit Ei Heute wird mal heißverseift. Im Crockpot oder auch Slowcooker genannt. Ich mache hin und wieder heißverseifte Seifen (HP). Die kann man schneller nutzen, obwohl eine gewisse Trockenzeit auch denen gut tut. Und man kann böse PÖs gut verwenden weil die da…

Häschenseife Olive Lush

Häschenseife

Häschenseife, Zucker pur… Kleine Hoppelhäschen mit Duft Olive Lush von Behawe, absolut kalorienfrei…. Neue Formen  sind immer ganz besonders spannend. Hier hatte ich eine für Häschenseifen bestellt. Diese lag schon übers ganze Wochenende hier und ich hatte einfach keine Zeit. Wisst ihr wie nervig das ist?…

Weisse Windsorseife

Weisse Windsorseife verschaft ??? “ Weiße Windsorseife verschaft“ ???? Eine HTCP Seife mit 40% Schaffett und feinem weißen Kaolin. Cremig und zart durch frische Stutenmilch im Leim. Schaum und Pflege durch je 30% natives Kokosöl und Rizinusöl. Als Überfettung habe ich 15% gewählt. Veo…

Lavendelseife

Der Klassiker schlechthin – Lavendelseife Auch hier wieder vier Öle und Fette, einfache Zutaten die gemeinsam etwas ganz tolles ergeben, Lavendelseife. Ich habe Rindertalg (40%) mit nativem Olivenöl (30%), nativem Kokosöl (20%) und nativem Rizinusöl (10%)  kombiniert. Als Duft kommt natürlich bei einer Lavendelseife…

Gartenseife

Gartenseife mit Lindenblütenduft   Eine Seife für dreckige Gartenhände die auch hartnäckigen Schmutz weg kriegt ohne das die Haut trocken und rissig wird. Dabei fast nur mit regionalen Zutaten. Hier habe ich schon wieder Schaftalg verseift, eines meiner Lieblingsfette. Das Rezept besteht aus 65%…

HTCP

HTCP oder Ganz einfach ohne warten Hier habe ich wieder eine Seife im HTCP (Heat Transfer Cold Process) Verfahren hergestellt. Das finde ich ganz klasse da man keine Wartezeit hat bis Lauge und Fette abgekühlt sind. Wieder eine Seife mit tierischen Fetten , ich…

Ringelblumenseife

Ringelblumenschäfchen oder auch Ringelblumenseife Natürlich musste ich auch dieses Jahr wieder eine Ringelblumenseife machen. Dieses mal als HTCP. Das bedeutet ich habe die Fette nicht extra erwärmt, sondern mit der frischen heissen Lauge geschmolzen. Als Überfettung für diese Ringelblumenseife auch hier wieder meine 15%….

Milchziege

„Milchziege“ Das ist eine ganz besondere Seife wie ich finde. Hier habe ich 40% Mandelöl, 30% Ziegentalg, 20% Palmkernöl, 10% Rizinusöl verwendet. Als Überfettung hat sie wie viele meiner Seifen 15%. Die Lauge habe ich 1:1,1(also das 1,1fache der NaOH-Menge an Wasser) mit Wasser gemacht…

Viola Tricolor

Viola Tricolor oder wildes Stiefmütterchen trifft auf Wildsau Für diese Seife habe ich einen starken Tee aus wilden Stiefmütterchen für die Lauge gekocht. Als Öl und Fette verwendete ich 30% Wildschweinfett, 30% Mandelöl, 25% Babassuöl, 15% Rizinusöl Das NaOH habe ich für 15% ÜF…